Hotkart-Racing, was uns ausmacht:

Unbedingte Begeisterung für unser soziales Engagement, das Arbeiten mit und für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, Spaß mit Kindern, sozialer Inklusion durch Sport.

crowdfunding - Projekt zur Erneuerung der Doppelsitzer
(April 12, 2017)

Seit heute ist unser Projekt online, bitte helft uns!


Besuch Tagesstätte St.Pölten
(April 8, 2017)

Besuch bei Freunden


Wir brauchen neue Doppelsitzerkarts
(Dezember 1, 2016)

Geldgeber für neue Doppelsitzerkarts gesucht


social-kart

Doppel_Gerhard_opt.jpg2002 haben wir begonnen unsere Leidenschaften mit anderen Kartbegeisterten, außerhalb der Motorsportszene, zu teilen. Hier sind, vor allem, die Doppelsitzer-Karts zu erwähnen. Vor allem das hautnahe Fahrerlebnis in so einem Gefährt ist speziell für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ein besonderes Erlebnis. Aber auch Kinder haben viel Spaß beim Mitfahren. Unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich führte in den letzten Jahren zu regelmäßiger Zusammenarbeit mit Special Olympics Österreich, der Lebenshilfe, und anderen Institutionen.

SimSeat_opt.jpgDazu gibt es unzählige andere Möglichkeiten einen Event aufzuwerten. Unsere beiden PlaySeats dienten schon oft als Plattform für Firmenevents und andere Veranstaltungen bei denen man Spaß am Motorsport Programm ist, Soundanlage und Großbildleinwand ergeben mit Beamer ebenfalls eine gute Möglichkeit für Events.

termine

"Das Hotkart Team rund um Alex Tischer begeistert nun schon seit vielen Jahren die Teilnehmer der Special Olympics Familientage in Schladming. Es ist immer wieder schön zu sehen, mit welchem Engagement und Freude sich das Team von der Hotkart Racing Association um unsere intellektuell Beeinträchtigten Besucher kümmert.

Die SO Teilnehmer danken mit strahlenden Augen und glücklichen Gesichtern.

Als Bürgermeister der Stadt Schladming bedanke ich mich beim gesamten Team und hoffe auf eine weitere gute Zusammenarbeit."

Jürgen Winter, Bürgermeister der Stadt Schladming, Präsident Special Olympics Österreich, Präsident Special Olympics World Winter Games 2017

Hans Knauß

"Es war für mich faszinierend zu sehen wie viel Freude die Doppelsitzerkarts den Athletinnen und Athleten von Special Olympics Österreich bereiten.

Hier gelingt es mit Motorsport leuchtende Augen und positive Emotionen zu erzeugen.

Gratulation an das Team, ich freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr."

Hans Knauß, Ex-Skirennläufer, ORF-Kommentator

Foto: Christine Höflehner